Tag 47 für den Fwurf

Die Babys sind alle fit, sehr aktiv und das schöne Wetter lässt sie viel im Garten toben. Nachts diskutieren wir öfter, weil sie immer noch gerne draußen schlafen wollen, auch bei nur 8 Grad :-( da lege ich mein Veto ein, zumindest bis morgens um 4. Sie bekommen 4 große Mahlzeiten von mir und zweimal würgt Sari vor. Ob sie säugen will, überlasse ich nun ihr. Sie wird wissen, ob die Milch drückt, das Gesäuge ist schon schön zurückgegangen und Sari nimmt wieder zu. Sie spielt viel mit ihren Kindern und maßregelt sie auch. Sie wird gut respektiert, so dass sie nicht dauernd auf der Flucht sein muss. Ein sehr entspanntes Miteinander. :-) 

Alle Babys haben nun einen Namen. Aber noch nicht alle haben einen Besitzer gefunden. Herr grün heißt Farahani Fabayo, Frau Rosa heißt Farahani Fajola und Frau beige heißt Farahani Fatou Zoie. Sie alle warten noch auf den liebevollen Menschen, der sie mit nach Hause nimmt. Bis der Zuchtwart am 9.7. kommt können natürlich diese Namen noch geändert werden. Ganz nach dem Geschmack der zukünftigen Besitzer. Viel Spaß nun mit den Fotos von heute, ich habe mich bemüht möglichst jeden mal vor die Linse zu bekommen.