D-Wurf Fotos

Tag 59 für den D-Wurf

Wir haben ein anstrengendes Wochenende hinter uns. Am Samstag wurden die Babys geimpft und gechipt und am  Sonntag war der letzte Besuchertag vor dem großen Abschied. Heute besuchten uns Kerstin und Steffen und Horst und Petra und das Gruppenfoto ist entstanden. Heute zeigen wir es noch nicht, dafür aber wieder herausragende Fotos der Bande von Steffen Glock.(www.fotocommunity.de) Vielen Dank, es hat wie immer Spaß gemacht, wir hatten einen schönen Tag mit euch.

D-wurf Tag 53

die erste Klopapierrolle ist heute schon auf dem Gelände verteilt worden, ab 5:30- 7 Uhr war die Bande außer Rand und Band. Sari kam kurz vor 7 und hat ca 30 Sek. gesäugt und dann nur noch in die Schranken verwiesen. Schließlich ging sie schulterzuckend und überließ mir den Rest. Sari stillt sich selbst ab, die Milchleiste ist schon gut zurückgegangen. Sie spielt viel mit ihren Kindern, hält sich oft bei ihnen auf und schläft manchmal sogar in ihrer Mitte, nachdem sie die Bande schwindelig gespielt hat. Sie ist eben auch noch eine übermütige Mama. Eshe möchte immer nur mit höchstens zwei von den Blagen spielen, mehr sind ihr zu viel und sie brüllt sie nur an. 

Jetzt ist es soweit....

alle Babys haben ihre Namen bekommen und jeder Besitzer seinen Traumhund. Wir haben noch 14 Tage mit der Bande, dann müssen wir sie in die große weite Welt entlassen. Wir genießen die Zeit, haben noch einiges vor mit den Babys. Ein-zweimal werden wir Autofahren üben und im fremden Gelände spazieren gehen. Die Impfung und der Chiptermin stehen nächsten Samstag ins Haus, das Gruppenbild muss geplant werden, ein großer Besuchertag am nächsten Sonntag steht noch aus. Die Zeit vergeht wie im Fluge...