C-Wurf Fotos

Tag 3 für den Cwurf

und allen geht es prima. Es gibt nichts besonderes zu berichten, es ist einfach nur schön...

Tag 2 für den Cwurf...

und so langsam haben wir den Rhythmus wieder. Alle Babys hatten gestern Abend zwischen 20 und 60g zugenommen. Eshe liefert immer zwei Milcheinschüsse nacheinander, so dass jeder etwas bekommt und mancher auch das DoppelteZwinkernd

Alle Babys haben einen französischen Namen von uns bekommen, weil  Papa Chacha ein heißer  Franzose und die Mama Eshe eine wilde Deutsch-Französin ist. Da gehört es sich ja wohl so, oder? Trotzdem haben wir auch Bändchen verteilt, dann sehen wir schneller, wer an der Milchbar war und wer es verpennt hat. Außerdem sind die weißen Abzeichen, die wir bei der Namensgebung immer hinzuziehen sehr rar. Die Namen verrate ich das nächste Mal...Verschlossen

Der Farahani Cwurf....

...ist geboren. Instinktsicher und ohne Komplikationen hat Eshe 10 Rüden und 3 Hündinnen das Leben geschenkt. Wir sind sehr glücklich und stolz und bedanken uns liebevoll bei dieser tollen Mutterhündin, die zusammen mit ihrem Chacha wunderschöne Söhne und Töchter hat.

Der erste Rüde wurde am 6.7.15 um 19:19 geboren und der letzte Rüde kam am 7.7.15 um 7:45 auf die Welt. Die Geburtsgewichte liegen im Mittel bei 460g. Die Welpen sind alle munter, saugen von Anfang an aktiv und Eshe geht es auch sehr gut. Wir kämpfen mit Muskelkater und Schlafmangel, aber das ist alles vergessen, wenn wir vor der Wurfkiste stehen und uns bei dem Anblick und den zufriedenen Geräuschen das Herz aufgehtKüssend