B-Wurf Fotos

Das große BWurf Welpentreffen...

...hat gestern stattgefunden. Wir trafen uns auf einem 6000qm großen Waldgrundstück, wo die Junghunde nach Herzenslust herumtollen konnten. Wir brauchten keine Bedenken, wegen Verkehr oder sonstigen Gefahren haben, sondern konnten alle ganz entspannt sein. Alle Teilnehmer brachten kulinarische Köstlichkeiten mit, wir haben es uns richtig gemütlich gemacht. Die Söhne und Töchter von Obunja Azibo&Etana Bassari sind 7,5 Monate alt und haben sich sehr schön entwickelt. Sie sind sozialisiert und pflegen eine nette Bindung zu ihren Besitzern. Da freut sich das Züchterherz ungemein. Es ist uns so wichtig, dass alle glücklich und zufrieden mit unseren Babys sind, dies wurde immer wieder bestätigt. Abadi, der Freund von Makena war auch mit dabei, die Jungrüden haben sich ihm ohne Probleme untergeordnet. Bongani Jabubile und Bakari konnten leider nicht teilnehmen.

Steffen Glock hat unsere Nachzucht wunderbar in Szene gesetzt, du bist ein Schatz und wir danken dir herzlich!

Ihr Lieben, es war ein tolles, harmonisches Treffen. Wir danken Euch allen für die Köstlichkeiten, die Ihr mitgebracht habt und dass ihr euch verantwortlich und liebevoll um unsere Babys bemüht. Hoffentlich bis bald, lasst es euch gut gehen.

PS: Aktuelle Fotos von Bakari und Jabubile haben uns erreicht und sind auch mit dabei. Vielen Dank dafürLächelnd

 

Erstes B-Wurf-Treffen

Gestern trafen wir uns mit 6 unserer B-Wurf Welpen zum tollen Winterspaziergang. Es war eine Riesengaudi im Schnee mit Mama Sari zu toben. Alle haben sich gefreut über das Wiedersehen und die Zeit wurde genutzt für nette Gespräche, Sonne zu tanken und den jetzt 16 Wochen alten Babys beim Toben zuzusehen. Das lockte allen ein Dauergrinsen ins Gesicht. Sari hatte die Truppe fest im Griff, sie hat sich toll verhalten und ihre Kinder haben ihre Regeln verstanden und akzeptiert. Wir sind begeistert über die Entwicklung der Kleinen und sehr stolz auf sie. Wir bedanken uns, dass Ihr den Weg zu uns trotz ungünstiger Straßenverhältnisse gewagt habt, wir finden es hat sich gelohnt, weil das Wetter hier wirklich traumhaft war.

 

Fast 2 Wochen...

...ist es her, dass wir unsere B-leins in die große Welt entlassen haben. Baruch war noch eine Woche bei uns und seiner Mama.

Hier gibt es nun mal eine kleine Zusammenfassung, wie sich die Babys entwickelt haben ...

Wenn Ihr die Fotos anclickt kommt ein Text zu den meisten, viel Spaß...

Wenn die Wurfabnahme...

war, naht auch der AbschiedWeinend. Die Babys haben sich unserem Zuchtwart heute gelassen präsentiert und wir konnten die Wurfabnahme harmonisch über die Bühne bringen. Ab Morgen bis zum nächsten Samstag entlassen wir unsere jungen Farahanis wohl vorbereitet in die große weite Welt. Sie haben sich sehr schön entwickelt, sind groß und kräftig und wie wir finden stark genug um diesen Schritt mit ihren Besitzern zu gehen. Wir wünschen den Babys ein gesundes und tolles Leben im neuen Rudel und ihren Besitzern viel Freude mit dem neuen Familienmitglied. Passt gut auf die Farahanis auf! Wir freuen uns über jeden Kontakt, seid nicht sparsam mit dem Verschicken von Fotos. Wir hoffen, wir sehen Euch immer mal wieder und ganz bestimmt beim Welpentreffen im Frühjahr 15. Alles Gute für Euch und  v.l.

Farahani Bayoola Makena,  Farahani Bakari Boma,  Farahani Baruch,  Farahani Bokar Chad,  Farahani Bongani Jabubile,  Farahani Bakari,  Farahani Bahiya Abeni,  Farahani Bia Themba,  Farahani Bokar Brownie,  Farahani Bashima