News

Es gibt Neues unter Zucht...

...Würfe/ E-Wurf/ Trächtigkeit Küssend

Nun ist es raus....

Wir planen unseren E-Wurf. Eshe ist läufig, gestern haben wir zwei uns den Auserwählten angeschautKüssend

Wir freuen uns sehr. 

Weitere Infos findet Ihr unter E-Wurf. Viel Spaß beim Stöbern und wenn ihr schon dabei seid, es gibt auch Neuigkeiten unter Zucht/ Nachzucht-Deckrüden...Cool

Farahani Boma hat geheiratet...

...nein natürlich nicht er, sondern seine Besitzer Verlegen Aber der Bub war dabei, ganz nah und hat die Zeremonie sicher wohlwollend zur Kenntnis genommen Cool

Wir gratulieren herzlich zu eurem Start auf einem gemeinsamen Lebensweg. Wünschen euch, dass alle Pläne in Erfüllung gehen und dass eure Zukunft harmonisch und glücklich sein wird. Bleibt gesund! Küssend

Wir waren in Luxemburg

auf der Clubshow des RRCL. Kafue und ich haben in einem kleinen Häuschen auf dem Campingplatz Larochette übernachten können. Damit war für Entspannung bestens gesorgt, herzlichen Dank Tom Kasel, dass du uns das ermöglicht hastVerlegen

 Kafue hat sich wie immer sehr schön präsentiert und wurde dafür mit einem tollen Richterbericht und einem Vorzüglich belohnt. Farahani Coujoe wurde von Erwin in der explosiven Offenen Klasse vorgestellt. 15 Rüden voller Kraft und Power, die Luft hat geknistert, ehrlichCool Coujoe wurde unter den besten 5 gesehen und mit einem Vorzüglich belohnt. Herzlichen Glückwunsch ihr zwei!!

ich habe mich sehr gefreut meine Nachzuchthündinnen Sadikifu Amira 10,5 Jahre alt, Tochter von meiner Shani und Sadikifu Chameena 8 Jahre alt, Tochter von meiner Lika im Ring bewundern zu dürfen. So feine Mädels und noch so fit.

Farahani Makena 3 Jahre, eine Tochter von Azibo& Sari hat mich mit ihren Besitzern und ihrem Freund Abadi dort besucht, was für ein schönes Wiedersehen!

Ich danke Lily Scozzai und allen fleißigen Helfern des RRCL für diese gelungene Veranstaltung. Meine "kleine" Kafue fand es das erst Mal nett auf Ausstellung, so mein EindruckKüssend und ich habe mich auch sehr wohl gefühlt.

Welpentreffen D-Wurf

Gestern hatten wir mit dem halben D-Wurf ein kleines Familientreffen. Es haben teilgenommen Dongo, Dasali, Shani, Bashima, Dara Kafue, Dazi, Dhakiya. Mit dabei waren wie immer Kerstin und Steffen. Sie beide haben ganze Arbeit geleistet, unsere Junghunde in Szene zu setzen. Ganz herzlichen Dank dafür. Außerdem waren 2 Familien dabei, die sich für RR-Welpen interessieren und "Juma" ein junger Sohn von Kigoma, damit Halbbruder zu unseren.

Wir trafen uns gegen 11 Uhr und starteten einen großen Spaziergang in Kimbach. Alle Junghunde haben sich hervorragend vertragen und tobten über Wiesen und Felder. Im Wald mussten sie angeleint gehen, weil Dasali und Kafue ausgesprochen gerne jagen und die Meute sicherlich mitgerissen hätten. Das hätte nur den Hunden Spaß gebrachtÜberrascht

Dann speisten wir gemütlich im Schatten auf der Terrasse eines hiesigen Restaurant und es wurde sich angeregt unterhalten und ausgetauscht. Die Welpeninteressenten konnten sicher einen netten Eindruck gewinnen.

Dann gab es für jeden Junghund ein ausführliches Fotoshooting. Die 400 Fotos , die dabei entstanden sind, habe ich gesichtet und einen kleine Auswahl daraus hier eingestellt. Oft ist mir die Entscheidung, welches ich nehme sehr schwer gefallen, aber alle kann ich hier nicht bringen. 

Ziemlich müde, aber glücklich haben wir uns dann wieder getrennt, mit der Gewissheit, dass wir das wiederholen.

schaut selbst, wie schön die Fotos von Steffen (www.fotocommuinity.de) geworden sind

IRA Ludwigshafen

Gestern waren Dara Kafue und ich bei ungemütlichem Wetter auf der IRA in Ludwigshafen. Dort starteten wir in der Jugendklasse mit weiteren 9 Hündinnen. Kafue präsentierte sich ruhig und gelassen und wurde dafür mit einem schönen Vorzüglich 2. Platz belohnt. Sie errang damit den Titel Res.-Anw.Dt.Jug.Ch.VDH und Res.Jug.-CAC-RRCD. Wir sind sehr stolz auf unser Nesthäckchen!

Ich möchte mich bei den Besitzern Von Farahani Boma, Sandra und Christian, herzlich bedanken für die Fotos und die Hilfe. Ihr ward eine tolle Überraschung für mich. DANKE!

 

Farahani Boma war...

mit seinen Besitzern und der Hundeschule, wo er regelmäßig trainiert wird, auf einem einwöchigen Wanderurlaub in Südtirol.

Dort hat er mit Erfolg seine Begleithundeprüfung abgelegt. Ich gratuliere und freue mich sehr!

und wieder Ausstellungsneuigkeiten..

Farahani Dajani wurde am Wochenende mit 13,5 Monaten das erste Mal auf einer Ausstellung vorgestellt. Seine Besitzerin und er starteten in der Jugendklasse auf der Elsa-Clubschau. Dajani wurde am Samstag mit einem Vorzüglich und 4. Platz bewertet. Am Sonntag bekam er auch ein tolles Vorzüglich. Ich gratuliere von Herzen und bin stolz auf den schönen Jungen. Das habt ihr wirklich super gemeistert. Immer weiter so Cool

Kafue empfing ihren Cousin...

und großen Freund Farahani Djuma Gandhi. Wir haben es uns bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse gemütlich gemacht.  Wegen der Hitze sind wir erst in den frühen Abendstunden mit den Hunden gelaufen. Kafue und Gandhi haben sich sehr nett unterhalten Cool

Gandhi ist ein freundlicher großer Rüde, völlig gelassen und sehr gehorsam. Er ist seinem Vater Shangani Ghalip Chacha Chewe sehr ähnlich. Karin und ich  hatten einen angenehmen Nachmittag zusammen, das darf gerne wiederholt werdenLächelnd